VIRTUAL

REALITY

"Virtual Reality" steht für die Nutzung digitaler Technologien, die es dem Kunden ermöglichen, virtuell das Geschäft zu besuchen und Produkte zu betrachten. So kann der Kunde digital Teil des Kauferlebnisses werden. Die Technologie ermöglicht Verkäufern einen direkten Kontakt mit dem Kunden, ähnlich wie im regulären face-to-face Verkauf, auch wenn der Kunde nicht physisch in das Geschäft kommen kann. Vorteil gegenüber konventionellem online Vertrieb ist, dass auf Emotionen und Nachfragen direkt reagiert und die Kundenbeziehung hochgehalten werden kann.

TIPPS UND TRICKS BEI DER ANWENDUNG

Viele vorhandene Kommunikationstechnologien können kostenlos genutzt werden. Beispiele sind Facetime, WhatsApp, Zoom, Skype. Setzen Sie diese ein, um wegbrechende Vertriebskanäle kurzfristig zu ersetzen.

Das Geschäftsmodell kann sehr gut mit anderen ergänzt werden. Schauen Sie sich auch einmal das Modell "Window Shopping" an. 

UNTERNEHMENSBEISPIELE

Helfen Sie anderen Unternehmen das richtige Geschäftsmodell zu finden und bewerten Sie dieses Geschäftsmodell: 

Hosenmatz nutzt Videoanruf-Funktionen, wie Facetime und WhatsApp-Video, um gemeinsam mit seinen Kunden durch die Regale des Geschäfts zu gehen. Die Verkäufer zeigen den Kunden die Ware über die Handy-Kamera und beraten Sie bei der Auswahl.

HOSENMATZ

Talent Space veranstaltet jährlich die Karrieremesse 'Berlin Talent Summit'. Aufgrund der Corona-Pandemie durfte die Großveranstaltung nicht in der üblichen Form (physische Zusammenkunft von jungen Talenten und Unternehmensvertretern am Veranstaltungesort) stattfinden. Als Ersatz findet der erste 'Online Talent Summit' statt. Das Programm besteht aus Key Notes, interaktiven Q&A Sessions, Einzelgesprächen zwischen Teilnehmern und Unternehmen, sowie Messeständen – alles virtuell. Teilnehmer können sich in die verschiedenen Programmpunkte über ein Video-Konferenz-Tool einwählen.

TALENT SPACE

KOMMENTARE ANDERER NUTZER

Sie haben Fragen, Anregungen oder Ideen als Erweiterung für dieses Geschäftsmodell? Schreiben Sie es in die Kommentare