SURPRISE

BOX

Das Unternehmen stellt ein Produktpaket für seine Kunden zusammen. Anders als bei einer Bestellung (z.B. über einen Online Shop) sucht nicht der Kunde selbst die Inhalte aus. Insbesondere wenn in einer Krise vermehrt Unternehmen sich auf Online Shops und Vorbestellung verlassen, kann dies für den Kunden ermüdend sein, da er immer wieder vorauschauend Entscheidungen treffen muss. Der Spaß am Einkaufen, der von Spontanität getrieben wird und auch Impulskäufe beinhaltet, kann dadurch verloren gehen. Durch den Überraschungseffekt ist die Surprise Box eine willkommene Abwechslung für den Kunden und kann die Kauflust steigern. Die Surprise Box kann um das vorherige Einsehen und die Möglichkeit zur Anpassung der Inhalte erweitert werden.

Helfen Sie anderen Unternehmen das richtige Geschäftsmodell zu finden und bewerten Sie dieses Geschäftsmodell: 

UNTERNEHMENSBEISPIELE

Das Bekleidungsgeschäft 'Hubert und Therese' stellt Pakete mit Kleidungsstücken für seine Kunden zusammen. Die Verkäufer sprechen sich vorher telefonisch mit dem Kunden ab, um den Kunden und seine Bedürfnisse kennenzulernen und so die Zusammenstellung abzustimmen. Kunden können die Kleidung bequem Zuhause anprobieren und ihre Lieblingsstücke behalten. Durch die Vorauswahl durch den Verkäufer und die Möglichkeit der Anprobe Zuhause, bietet Hubert und Therese seinen Kunden ein positives Einkaufserlebnis.

HUBERT &

THERESE

Der Feinkostladen stellt Pakete mit orientalischen und mediteranen Speisen für seine Kunden zusammen. Kunden können dabei zwischen verschiedenen Themen (z.B. Antipasti, Pikant, Chef's Favourites) und zwischen einem kleinen und großen Paket wählen. Neben Einzelbestellungen, stellt der Orient Express auch wöchentlich Feinkost-Pakete für seine Kunden zusammen. Regelmäßige Abnahmen bieten dem Feinkostladen Sicherheit in Form von regelmäßigen Zahlungsströmen und erleichtern die Planung für den Einkauf.

ORIENT-

EXPRESS

TIPPS UND TRICKS BEI DER ANWENDUNG

Durch vorherige Kundenberatungsgespräche können Sie den Kunden besser kennenlernen und so die Surprise Box individualisieren.

Eine Surprise Box eignet sich oftmals für Produkte mit hohen Such- oder Auswahlkosten. Nehmen Sie ihrem Kunden die Qual der Wahl ab, indem Sie ihm ein Angebot zusammen stellen.

Surprise Boxen mit alltäglichen Produkten können im Abo angeboten werden. Verschaffen Sie sich damit regelmäßige Zahlungsströme und Planungsischerheit.

KOMMENTARE ANDERER NUTZER

Sie haben Fragen, Anregungen oder Ideen als Erweiterung für dieses Geschäftsmodell? Schreiben Sie es in die Kommentare